• Ausblick auf den Ledrosee (Trentino) von der Madonna von Besta - Autor: Claudio Collotta (bearbeitet)

    Gardasee: gemütliche Kneipe mit Reisvariationen ohne Ende

    Hundertfünfzig verschiedene Reisarten, Rezepte des Gebietes und gelungene Fantasierezepte des Hauses. Ein kleines Familien geleitetes Lokal im nördlichen Ledrosee im Zentrum der Ortschaft Bezzecca (etwa eine halbe Stunde mit dem Auto von Riva del Garda entfernt). Verführerische Köstlichkeiten, die einfach super schmecken und vor allem den verschiedenen Kinderhunger begütigen. Hier trifft das Sagen "klein aber fein" volle Essenz. Zwei rustikale Gewölbesäle im Erdgeschoss, eine kleine Hausbar und ein paar Tische vor dem Eingang, ermöglichen nicht mehr als fünfzig Gäste das
  • Weinmuseum in Greve in Chianti, Autor: David MacSpadden (bearbeitet)

    Das Geheimnis des Chianti-Weins

    Um zu zeigen, wie kompliziert die Sache mit dem Chianti ist, sei ein Paradoxon vorangestellt: Die Geschichte des Weines ist zugleich Jahrtausende alt und doch erst wenige Jahrzehnte jung. Die Trauben wuchsen im alten Tuscien bereits zu vorchristlicher Zeit, als die Etrusker und später die Römer das Land bestellten. Man nimmt an, dass selbst der geographische Begriff Chianti auf den Namen einer etruskischen Familie zurückgeht, die im Hügelland zwischen Florenz und Siena heimisch gewesen sein soll. Als Bezeichnung für den
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56
  • 57
  • 58
  • 59
  • 60
  • 61

Mit Bestpreisgarantie buchen!

  • 1
  • 1
  • 2